Zum Inhalt springen

Header

Audio
Am Dienstag, 13. April 2021, reichte ein Komitee in Solothurn die Unterschriften ein für das Referendum gegen die Umfahrung Klus/Balsthal.
SRF
abspielen. Laufzeit 07:17 Minuten.
Inhalt

Umfahrung Klus – das Stimmvolk muss entscheiden

Das Referendum gegen das grosse Strassenbauprojekt ist mit höchster Wahrscheinlichkeit zustande gekommen. Am Dienstag reichte ein Komitee mehr als genug Unterschriften ein für eine Volksabstimmung. Das Motto «So nicht!». Im Dezember hatte der Kantonsrat 74 Mio. Franken für die Umfahrung bewilligt.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • Im Aargau wurden im Jahr 2020 viel weniger Wildscheine geschossen als ein Jahr zuvor. Als Grund geben Fachleute an, dass das Nahrungsangebot in den Wäldern sehr gut gewesen sei. Deshalb seien die Tiere nicht auf die Felder gegangen, und dort auch nicht geschossen worden.
  • Im Kanton Solothurn gibt es einen speziellen Impftag für Lehrpersonen. Mitte Mai soll dieser stattfinden. Der Verband der Lehrpersonen begrüsst die Aktion. Man habe schon lange Impfungen gefordert für Lehrerinnen und Lehrer.