Zum Inhalt springen

Header

Audio
500 Personen wurden am Sonntag in St. Gallen weggewiesen
SRF
abspielen. Laufzeit 28 Minuten 12 Sekunden.
Inhalt

Kontrollen und Wegweisungen gegen Gewalt in St. Gallen

Die Regierung und die Polizei der Stadt St. Gallen haben am Sonntag die Strategie gewechselt. Sie kündete schon am Nachmittag rigorose Kontrollen an. 500 Personen wurden am Abend aus der Stadt weggewiesen. Stimmen zum Vorgehen von Beobachtern, dem Polizeikommandanten und einer Jungpolitikerin.

Download

Weitere Themen:

  • In Diessenhofen stirbt eine Taucherin nach der Kollision mit einem Kursschiff
  • Der Oster-Ausflugsverkehr hielt sich in Grenzen
  • Allerlei rund ums Ei - eine Ausstellung im Naturmuseum St. Gallen

Mehr von «Regionaljournal Ostschweiz»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen