Zum Inhalt springen

Header

Audio
Schulkinder sollen vermehrt auf Corona getestet werden.
Keystone (Symbolbild)
abspielen. Laufzeit 26:54 Minuten.
Inhalt

Schüler in Schwyz und Luzern sollen regelmässig Spucktests machen

In den Schulen der Kantone Luzern und Schwyz sollen regelmässige Spucktests helfen, Corona-Ansteckungen unter Kontrolle zu behalten: In Schwyz sollen sich die Schülerinnen und Schüler aller Stufen beteiligen, Luzern konzentriert sich auf die Oberstufenklassen. Die Tests sind freiwillig und gratis.

Jetzt hören
Download

Weiter in der Sendung:

  • Alternative fürs Luzerner Theater: Zwei Architekten lancieren einen neuen Standort für einen Theater-Neubau am See.
  • Verkehrsverbesserung für Sarnen: Nächste Woche startet eine grosse Erhebung der Verkehrsströme.
  • Zukunft für Volley Luzern: Dank eines erfolgreichen Crowdfoundings kann der Club in der Nationalliga A weiterspielen.
  • Saison zu Ende: Der Zuger Spitzenschwinger Pirmin Reichmuth hat sich beim Training schwer verletzt.
  • Frischer Wind an der Spitze von Schwyzer Parteien: Mit Karin Schwiter bei der SP und Roman Bürgi bei der SVP übernehmen neue Führungspersonen das Ruder.