Zum Inhalt springen

Header

Audio
Viele Migranten stranden in Buchs.
KEYSTONE/Gian Ehrenzeller
abspielen. Laufzeit 8 Minuten 48 Sekunden.
Inhalt

Am Bahnhof Buchs/SG stranden täglich Dutzende Migranten

Die Schweiz spürt an der Ostgrenze einen zunehmenden Migrationsdruck. Derzeit reisen wöchentlich bis zu 1000 Migranten von Österreich her in die Schweiz und fahren sofort weiter Richtung Frankreich. Der Grund für die deutliche Zunahme ist in der Visumspolitik Serbiens zu suchen.

Mehr von «Rendez-vous»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen