Zum Inhalt springen

Header

Audio
Darf eine Person verwahrt werden, weil sie gegen das Al-Qaida/IS-Gesetz verstossen hat? Das Bundesgerichts sagt nein.
Keystone/ GAETAN BALLY
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 17 Sekunden.
Inhalt

Bundesgerichtsurteil zur Verwahrung

Darf eine Person verwahrt werden, weil sie gegen das Al-Qaida/IS-Gesetz verstossen hat? Diese Frage musste das Bundesgericht klären und sagt nun in einem Grundsatzurteil Nein. Die Terrororganisationen Al-Qaida oder Islamischer Staat zu unterstützen, indem man Miglieder in der Schweiz rekrutiert oder der Organisation Geld überweist, ist kein Grund für eine Verwahrung.

Mehr von «Rendez-vous»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen