Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die chinesische Regierung tut sich schwer mit der Krisenkommunikation. Arbeiter entfernen tote Fische aus dem Fluss Haihe in in Tianjin.
Reuters
abspielen. Laufzeit 04:57 Minuten.
Inhalt

Chinas beunruhigende Reaktionen auf Katastrophen

Nach der Explosion in der chinesischen Stadt Tianjin sind im Wasser massiv überhöhte Blausäure-Werte gemessen worden. Doch die Kommunistische Partei sagt, die Lage sei unter Kontrolle. Die Reaktion ist symptomatisch: Statt transparent zu informieren, macht sie das Gegenteil.

Mehr von «Rendez-vous»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen