Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nach dem Zweiten Weltkrieg hat die Ems Chemie auch Waffen entwickelt.
Keystone/Eddy Risch
abspielen. Laufzeit 5 Minuten.
Inhalt

Die Ems Chemie und der Zweite Weltkrieg

Eine aufwendige Recherche zeigt erstmals, dass die Vorgängerfirma der Ems Chemie nach dem Zweiten Weltkrieg nicht nur Kunststoffe und Kunstfasern herstellte, sondern auch Waffen entwickelte. Zum Beispiel einen Brandkampfstoff, quasi die Schweizer Version von Napalm.

Mehr von «Rendez-vous»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen