Zum Inhalt springen

Header

Audio
Die Palästinenserin Sumaya Farhat-Naser setzt sich seit Jahrzehnten für einen Frieden im Nahen Osten ein.
SRF/Bettina Studer
abspielen. Laufzeit 7 Minuten 32 Sekunden.
Inhalt

Eine Stimme für den Frieden

Sumaya Farhat-Naser gilt als Brückenbauerin zwischen Israeli und Palästinensern. Die 75-jährige christliche Palästinenserin, die im Westjordanland lebt, widmet sich seit Jahrzehnten der Friedensarbeit und hat verschiedene Bücher über den Nahostkonflikt geschrieben. Sie war zu Besuch im SRF-Studio in Bern.

Mehr von «Rendez-vous»