Zum Inhalt springen

Header

Audio
Coolness als Konzept: The Strokes gestalteten Auftritt und Musik simpel aber minutiös.
The Strokes/Rough Trade/RCA
abspielen. Laufzeit 107:37 Minuten.
Inhalt

Die besten Debüt-Alben: The Strokes «Is This It» (2001)

2001 brachten ausgerechnet fünf gutbetuchte junge New Yorker die Gitarrenmusik zurück auf die Weltbühne. Der übercoole Auftritt gepaart mit einem Sound, genau genug tanzbar wie genug kaputt, bahnte der Rockmusik den Weg zurück auf die Tanzflächen der Clubs.

Download

Mit eingängigen Riffs, der simplen Produktion, artsy ad-hoc Lyrics und eben nicht zuletzt ihrem Look (dürfen wir vorstellen: Die Skinny Jeans!) waren The Strokes die Initialzündung für das grosse Indie-Rock-Revival der Nullerjahre und lieferten die Blaupause für eine ganze Generation von Bands.

Diese Woche spielen wir auf SRF 3 die besten Debüt-Alben der Musikgeschichte:

Gespielte Musik