Zum Inhalt springen

Header

Audio
Andreas Dietrich, Professor für Banking and Finance sowie Leiter des Instituts für Finanzdienstleistungen an der Hochschule Luzern.
zvg
abspielen. Laufzeit 26:49 Minuten.
Inhalt

Andreas Dietrich: Wie bezahlen wir in Zukunft?

Während der Corona-Pandemie hat sich auch das Zahlungsverhalten der Schweizer Bevölkerung markant verändert, weg vom Bargeld, hin zu kontaktlosem Bezahlen. Wie lange zahlen wir noch mit Bargeld? Gast im «Tagesgespräch» ist Bankenprofessor Andreas Dietrich.

Download

Die Corona-Pandemie hinterlässt viele Spuren, sie hat zum Beispiel auch unser Zahlungsverhalten beeinflusst: Letztes Jahr haben deutlich weniger Menschen mit Bargeld bezahlt als noch vor der Pandemie, das zeigt die neuste Zahlungsmittelumfrage der Schweizerischen Nationalbank SNB, die heute veröffentlicht wurde. Wie nachhaltig ist diese Veränderung? Wie lange zahlen wir überhaupt noch mit Bargeld? Und wie funktioniert eine bargeldlose Gesellschaft? Diesen Fragen gehen wir im «Tagesgespräch» mit Andreas Dietrich nach. Dietrich ist Professor für Banking and Finance sowie Leiter des Instituts für Finanzdienstleistungen an der Hochschule Luzern. Er verfolgt die neusten Entwicklungen im Finanzsektor. Barbara Peter hat mit Andreas Dietrich gesprochen.