Zum Inhalt springen

Header

Audio
Lukas Engelberger, Regierungsrat und Präsident der Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK).
Keystone
abspielen. Laufzeit 26:59 Minuten.
Inhalt

Lukas Engelberger: Die Kantone werden neue Massnahmen ergreifen

Grossveranstaltungen finden statt, Restaurants und Bars sind geöffnet, die Kinder gehen zur Schule – ein fast normaler Alltag: Doch die Corona-Infektionen steigen rapide, die Gesundheitsdirektoren sind besorgt. Was braucht es jetzt? Lukas Engelberger, Direktor der GDK ist Gast im «Tagesgespräch».

Download

Die Tausender-Grenze der Ansteckungen ist bereits seit mehreren Tagen geknackt, das Corona-Virus verbreitet sich immer schneller. Die Kantone versuchen, mit Contact Tracing, Testen, Massnahmen im Nachtleben oder der Maskenpflicht dagegen anzukämpfen. Doch sie geraten an ihre Grenzen. Lukas Engelberger, Präsident der GDK, ruft im «Tagesgespräch» die Bevölkerung dazu auf, vor allem im privaten Rahmen Sorge zu tragen. Firmenapéros, Geburtstagsfeste oder Vereinsaktivitäten seien besonders gefährliche Orte für eine Ansteckung. Hier sei die Bevölkerung gefragt. Lukas Engelberger kündet für diese Woche neue Massnahmen der Kantone an – welche, das ist jedem einzelnen Kanton überlassen.