Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Tagesgespräch» zu Versorgungssicherheit und erneuerbare Energien.
Keystone
abspielen. Laufzeit 26:26 Minuten.
Inhalt

«Tagesgespräch» zu Versorgungssicherheit und erneuerbare Energien

Gehen in der Schweiz schon bald die Lichter aus? Droht uns eine Versorgungslücke beim Strom? In Luzern diskutieren heute Fachleute aus Wirtschaft und Politik über Versorgungssicherheit und erneuerbare Energien. Wir nehmen die Debatte auf und diskutieren im TG über das Problem und mögliche Lösungen.

Download

Blackout – Stromlücke – ungeheizte Stuben: Die Schlagzeilen sind gross und die Szenarien düster. Ausgelöst hat sie eine Studie des Bundes, die jüngst beschrieb, in der Schweiz könnte es vielleicht schon im Winter 2025 an Strom mangeln. Gründe für einen möglichen Energiemangel sind vielschichtig und Lösungen kompliziert und teuer.
Wir diskutieren darüber mit zwei Energieexperten:
Mit Patrick Dümmler, Ökonom und Spezialist für Energiepolitik bei Avenir Suisse, einer wirtschaftsnahen Denkfabrik
und
Roger Nordmann, SP-Nationalrat, Energiespezialist, Mitglied NR-Kommission für Umwelt, Raumplanung und Energie.
Die beiden sind Gast im «Tages-Gespräch» bei Barbara Widmer.

Mehr von «Tagesgespräch»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen