Zum Inhalt springen

Header

Audio
Thomas Süssli, Chef der Schweizer Armee
Keystone
abspielen. Laufzeit 25 Minuten 52 Sekunden.
Inhalt

Thomas Süssli, Chef der Schweizer Armee

Er ist erst seit drei Monaten im Amt – und schon steht er vor einer grossen Bewährungsprobe: Thomas Süssli, Chef der Schweizer Armee. Wegen der Corona-Pandemie kommt es zur grössten Ernstfall-Mobilisierung der Schweizer Armee seit dem Zweiten Weltkrieg.

Download

Angehörige der Sanitätstruppen sollen die kantonalen Behörden entlasten. Der Einsatz wirft viele Fragen auf: Wie können die Soldatinnen und Soldaten helfen – und wo stossen sie an Grenzen? Stehen schon bald Soldaten an der Schweizer Grenze? Patrouillieren sie sogar durch Städte, um Menschenansammlungen aufzulösen? - Der Armee-Einsatz - jetzt in der Corona-Krise - absorbiert Kräfte, die der neue Armee-Chef auch brauchen könnte, um die Landesverteidigung auf neue Bedrohungen auszurichten – Stichwort: Cyber-Kriege. Viel zu tun also für den 53jährigen Thomas Süssli. Wir schauen uns das genau an. Armee-Chef Thomas Süssli ist Gast von Iwan Lieberherr.

Mehr von «Tagesgespräch»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen