Zum Inhalt springen

Header

Audio
Tom Segev gehört zu den renommiertesten Historikern Israels.
IMAGO / Horst Galuschka
abspielen. Laufzeit 26 Minuten 14 Sekunden.
Inhalt

Tom Segev: «Netanjahu ist nicht tapfer»

Der bekannteste israelische Historiker, Tom Segev, kritisiert die israelische Regierung. Zudem fordert er einen Waffenstillstand in Gaza. Hoffnung auf Frieden hat er nicht.

Download

Die humanitäre Lage im Gazastreifen ist dramatisch. Grosse Spitäler werden zu Schlachtfeldern. Und noch immer gibt es keine Einigung über die israelischen Geiseln in den Händen der Hamas. Der israelische Historiker Tom Segev geht mit der israelischen Regierung hart ins Gericht: Ministerpräsident Benjamin Netanjahu werde diesen Krieg politisch nicht überleben. Tom Segev gehört zu den renommiertesten Historikern Israels. Er ist zu Gast bei David Karasek.

Mehr von «Tagesgespräch»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen