Zum Inhalt springen

Header

Audio
Dani Fohrler führt durch die Sendung.
SRF
abspielen. Laufzeit 57:04 Minuten.
Inhalt

«2x Weihnachten» – Armutsbetroffene erzählen

Auch in der sogenannt reichen Schweiz leben von Armut betroffene Menschen. Wir sprechen mit ihnen und mit Menschen, die sich gegen Armut einsetzen.

Der 30. Dezember 2020 steht bei Radio SRF 1 im Zeichen der Aktion «2 x Weihnachten». Menschen, die unter der Armutsgrenze leben, erzählen von ihrem Alltag. Vertreter von Hilfswerken, vom Schweizerischen Roten Kreuz und der Caritas, sprechen über die Bedeutung der Aktion.

Zusätzlich gibt es auf den Tag verteilt Live-Konzerte: Gäste im Studio sind die Berner Band «Halunke» und die Soulsängerin Caroline Chevin.