Zum Inhalt springen

Header

Audio
Schöne Aussicht inklusive: In Cazis GR steht seit diesem Jahr das modernste Gefängnis der Schweiz.
Sabrina Bundi / RTR
abspielen. Laufzeit 57:12 Minuten.
Inhalt

Leben im modernsten Gefängnis der Schweiz

Seit diesem Jahr hat die Schweiz ein neues Gefängnis – es steht in Cazis Tignez GR und ist das Zuhause von 152 Häftlingen. Wie sieht der Alltag hinter Gittern aus? Und warum geht eine Nonne ein und aus? Der «Treffpunkt» blickt hinter die 7 Meter hohen Mauern.

Download

«Am Anfang ist man distanziert, aber wenn man in der Gefängniswerkstatt zusammen arbeitet, lernt man sich näher kennen und es entstehen vielleicht sogar Freundschaften», sagt der Häftling.

«Es gibt auch im Gefängnis eine Hierarchie: Die Pädophilen sind ganz unten, Platzhirsche hingegen sind die Mörder, die harten Kerle», sagt der Vollzugsbeamte.

«Jeder Mensch hat 7 mal 7 Chancen verdient und noch mehr. Ich bete für alle», sagt die Seelsorgerin.

Sie alle berichten in der Sendung «Treffpunkt» von ihrem Leben in der Zwangsgemeinschaft Gefängnis. Zudem berichtet Reporterin Sabrina Bundi vom rätoromanischen Radio RTR von ihren Recherchen rund um das modernste Gefängnis der Schweiz.

Mehr von «Treffpunkt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen