Zum Inhalt springen

Header

Audio
v.l.n.r: Christiane von May, Jakob Knöpfel, Sarah Weibel, Johny Padua, Jennifer Perez
SRF
abspielen. Laufzeit 57 Minuten 37 Sekunden.
Inhalt

Und wer ist Ihr Held, Ihre Heldin?

Sie begleiten Familien mit todkranken Familien, sie setzen sich für bewussten Konsum von Kleidern und Nahrungsmitteln ein, fördern die Neugier der Kinder oder restaurieren über Jahre Dampfloks. Die «Helden des Alltags» 2018 sind nominiert. Ab jetzt zählt jede Stimme, auch Ihre!

Download

Radio SRF 1 und «Schweiz aktuell» suchen in redaktioneller Zusammenarbeit mit dem Migros-Magazin eine neue Heldin oder einen neuen Helden des Alltags.
Die Nominierten sind:

  • Jakob Knöpfel erhält und restauriert alte Dampfloks für die Furka-Dampfbahn.
  • Johny Padua lässt Kinder und Jugendliche in einem «Tüftellabor» experimentieren.
  • Jennifer Perez organisiert schweizweit Kleidertauschbörsen.
  • Christiane von May gründete den ersten ambulanten Kinderhospizdienst.
  • Sarah Weibel kämpft mit einem offenen Kühlschrank gegen «Foodwaste».

Stimmen Sie hier ab! Die Votingphase dauert bis zum 27. Februar 22.00 Uhr. Die Preisverleihung wird am 1. März, um 19 Uhr live in der Sendung «Schweiz aktuell» übertragen.

Mehr von «Treffpunkt»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen