Zum Inhalt springen

Header

Audio
Umgestürzte Container stapeln sich an Bord des Containerschiffs «MSC Zoe», das im Januar 2019 im Containerhafen von Bremerhaven festgemacht ist. Das Schiff hat auf seinem Weg in rauer See entlang der Küste der Niederlande von Portugal nach Bremerhaven etwa 270 Container verloren.
Keystone
abspielen. Laufzeit 20 Minuten 28 Sekunden.
Inhalt

Die Probleme der Hochsee-Schifffahrt gehen auch die Schweiz etwas an

Ob Getreide, Rohöl, Autoteile oder Turnschuhe: 90 Prozent der Waren werden über die Weltmeere transportiert. Doch die gigantischen Hochseeschiffe schaffen auch Probleme, zum Beispiel für die Umwelt.

Download

Sie verbrennen Unmengen klimaschädlicher Treibstoffe, sie verlieren auch mal ihre Ladung. Doch oft ist unklar, wer für die Verfehlungen verantwortlich gemacht werden kann. Es braucht einen schnellen Wandel auf See, um die Klimaziele zu erreichen – und das Binnenland Schweiz könnte dabei eine wichtige Rolle spielen.

Mehr von «Trend»Landingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen