Zum Inhalt springen

Header

Audio
Solar-Strom von drei Mehrfamilienhäusern.
zvg
abspielen. Laufzeit 20 Minuten 17 Sekunden.
Inhalt

Mehr Strom vom eigenen Dach

Strom vom eigenen Dach ist ökologisch und gut fürs Portemonnaie. EinfamilienhausbesitzerInnen habens relativ einfach. Sie installieren eine Anlage und konsumieren den Strom selbst. Komplizierter wird es bei Mehrfamilienhäusern.

Download

Stockwerkeigentümerinnen oder Immobilienverwalter haben seit 2018 die Möglichkeit, einen ZEV, einen Zusammenschluss zum Eigenverbrauch (ZEV), zu gründen. Lange war das vielen zu aufwändig. «Trend» fragt warum und erklärt an einem Beispiel, was den ZEV attraktiv macht, was er zur Energiewende beiträgt und wo die Politik wohl bald Veränderungen anbringen wird.

Mehr von «Trend»

Nach links scrollen Nach rechts scrollen