Zum Inhalt springen
Inhalt

Literaturclub Hausheilige und sinnliche Poesie: Die Buchtipps unserer Kritiker

Welche literarischen Ereignisse darf man sich momentan auf keinen Fall entgehen lassen? Die Kritikerrunde empfiehlt.

Legende: Video Die Buchtipps unserer Kritiker abspielen. Laufzeit 04:44 Minuten.
Aus Literaturclub vom 28.08.2018.

Literaturclub-Gastkritiker Peter Zumthor offenbart dem Publikum seinen aktuellen «Hausheiligen». Der polnische Schriftsteller Andrzej Stasiuk ist für ihn ein grossartiger Erzähler.

Nicola Steiner empfiehlt literarische Ereignisse im SRF-Programm: «Fremdheimisch» begleitet drei Schweizer Autorinnen und Autoren in ihr jeweiliges Herkunftsland. Die Dokumentation «Ferrante Fever» geht dem Rätsel um die Schriftstellerin Elena Ferrante auf den Grund.

Hildegard Keller schwärmt von einer «literarischen Grosstat»: Texte von Marina Zwetajewa nimmt sie zur Hand, wenn sie sich frisch fühlt. Und auch dann, wenn sie nur zwei Zeilen über die Liebe lesen möchte.

«Jeder Tag ohne Gedicht ist ein verlorener Tag», meint Raoul Schrott. Er liest derzeit Mirko Bonnés Gedichtband «Wimpern und Asche»: sinnliche, weltläufige Gedichte über Auslandsreisen.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.