Zum Inhalt springen

Header

Video
«More Than Honey»
Aus Kultur vom 29.09.2019.
abspielen
Inhalt

DOK-Film «More Than Honey»

«Wenn die Bienen aussterben, sterben nach vier Jahren auch die Menschen aus.» Soll Albert Einstein gesagt haben. Seit Jahren sterben Bienen – überall. Auf der Suche nach den Ursachen reist der Regisseur Markus Imhoof um die Welt, denn es geht um mehr als nur um ein paar tote Insekten und Honig.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Franz NANNI  (igwena ndlovu)
    Frueher hatte es zwischen den Feldern Hecken, Naturhecken... voll mit Insekten.. Bienen sowieso.. und heute... alles weg.. ist fuer den Technofarmbetrieb unguenstig...
    Dann die Verbetonierung = Ueberbevoelkerung nimmt den Bienen auch Raum und Nahrung...
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Franz NANNI  (igwena ndlovu)
    Wir haben Bienen zum "Verschwenden"... wir sprayen auch Insecticide.. nur eben die Richtigen.. und zur richtigen Zeit..und so weit ich sehe ist das in Europa auch so, also was WAS macht dieses Bienenproblem????
    Ueberstaetterung... Ueberpopulation...? Betonmanie???
    Ablehnen den Kommentar ablehnen