Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Preisgekrönter Spielfilm «Schmetterling und Taucherglocke»

Das Leben von «Elle»-Chefredaktor Jean-Dominique Bauby (Mathieu Amalric) nimmt eine dramatische Wende. Nach einem Schlaganfall liegt er mit dem Locked-in-Syndrom gefangen in seinem Körper in einem Spitalbett. Einzig sein linkes Augenlid kann Jean-Do noch bewegen.

«Schmetterling und Taucherglocke» (Originaltitel: «Le scaphandre et le papillon») ist ein französischer Spielfilm aus dem Jahr 2007 nach dem gleichnamigen, autobiografischen Roman von Jean-Dominique Bauby.

Zur Oscarverleihung 2008 war der Film in vier Kategorien nominiert. Bei den Golden Globe Awards gewann der Film in den Kategorien «Beste Regie» und «Bester fremdsprachiger Film».

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen