Zum Inhalt springen

Header

Video
Sommer-Aussichten
Aus Meteo vom 22.06.2020.
abspielen
Inhalt

Hallo Sommer Diese Woche wird es sommerlich warm bis heiss

Am Montag brachte eine schwache Kaltfront dem Norden einige Wolken und stellenweise etwas Regen. Im Süden reichte es bereits für den ersten Hitzetag.

  • Ab Dienstag setzt sich auch im Norden oft sonniges und warmes Wetter durch.
  • Im weiteren Wochenverlauf erreichen die Temperaturen voraussichtlich auch im Norden die Hitzemarke von 30 Grad.
  • Auf der Alpennordseite wären dies die ersten Hitzetage des Jahres.
Temperaturverlauf in der nächsten Woche
Legende: Zum Wochenanfang liegen die Temperaturen im Mittelland im sommerlichen Bereich von rund 25 Grad. Im Laufe der Woche wird voraussichtlich auch die Hitzemarke von 30 Grad geknackt (der hellrote Bereich zeigt die Unsicherheit). SRF Meteo

Erst gegen Ende der Woche «tüppig»

Bis Donnerstag bläst im Mittelland noch die Bise. So fühlen sich die Temperaturen zunächst nicht so heiss an. Sobald dieser trockene Nordostwind nachlässt, steigt auch die Feuchte an. Es wird schwülwarm oder wie wir in der Schweiz sagen «tüppig». Dadurch fühlt sich die Hitze wohl erst gegen Ende der Woche unangenehm heiss an. Zudem werden mit der feuchteren Luft auch die Quellwolken zahlreicher und die Wahrscheinlichkeit für Schauer und Gewitter steigt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen