Zum Inhalt springen

Header

Video
Meteosendung mit Infos zum «Engadiner»
Aus Meteo vom 11.03.2022.
abspielen. Laufzeit 3 Minuten 59 Sekunden.
Inhalt

Mit Rückenwind Das Wetter stimmt am Engadin Skimarathon

Eine Kolonne von Langläufern im Engadin. Am Himmel Schleierwolken.
Legende: Ganz ähnlich könnte sich das Wetter am diesjährigen Engadin Skimarathon präsentieren. Keystone/Gatean Bally

Am Sonntag fällt der Startschuss zum Engadin Skimarathon. Die Wetterbedingungen sollten passen. Es wird trocken und ziemlich sonnig. Mehr Details gibt es laufend hier zum Start in Maloja, oder hier zum Ziel in S-chanf. Bis zum Mittag dürften die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt bleiben, am Nachmittag klettern sie auf rund 4 Grad.

Rückenwind

Wichtiger als Wolken oder Sonne ist für eine schnelle Zeit am Engadiner der Wind. Auch beim Wind sieht es für einen Angriff auf die eigene Bestzeit gut aus. Es sollte schwachen bis mässigen Rückenwind geben.

Schneetemperatur

Der Schnee ist eher kalt und darum recht schnell. Auch für das richtige Wachs ist die Schneetemperatur entscheidend. Schätzungsweise wird die Schneetemperatur zum Start bei rund -11 Grad liegen und tagsüber auf -6 Grad ansteigen. Die taktischen Spiele, ob der Ski am kalten Start oder eher gegen Ende bei milderen Temperaturen perfekt laufen sollte, können beginnen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen