Zum Inhalt springen

Header

Audio
Meteostory von 09:40 Uhr
Aus Meteostory vom 02.09.2021.
abspielen. Laufzeit 02:08 Minuten.
Inhalt

Sommergefühle zum Herbstanfang Endlich kommt die Sommerwärme

Obwohl mit dem September der meteorologische Herbst bereits begonnen hat, gibt es in den nächsten Tagen nochmals einen Hauch Sommer. Das Hoch «Gaya» hat sich über Nordeuropa breitgemacht und sorgt auch bei uns für sommerliches Wetter.

Nach einem trüben und kühlen Sommer sehnen sich viele nach einem sonnigen und milden Herbst. Zumindest in den nächsten Tagen dürfte die Hoffnung in Erfüllung gehen: Es gibt viel Sonnenschein und die Temperaturen erreichen gebietsweise die Sommermarke von 25 Grad, im Wallis und im Süden gibt es bis 27 Grad.

Wer bei solchen Temperaturen bereits eine erfrischende Abkühlung braucht, findet sie am ehesten in der Badi. Unterstützung von oben gibt es nämlich kaum, es bleibt im Flachland meist trocken. Allerdings bilden sich besonders in den Bergen am Wochenende vermehrt Quellwolken und daraus können jeweils auch einige Schauer entstehen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen