Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Infografik Die türkische Armee im Ausland

Die türkische Armee hat eine starke Auslandpräsenz. Etwa 35'000 Soldaten sind alleine auf Nordzypern stationiert und einige tausend leisten ihren Dienst für die Nato. Trotz der belasteten Beziehung zum Bündnis bleibt die Türkei ein wichtiger Partner. Die Grafik zeigt, wo die Streitkräfte aktiv sind.

Die Einsätze in Syrien und Irak erfolgen ohne offizielles Mandat. Sie dienen der Bekämpfung des IS.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Charles Halbeisen  (ch)
    Die türkische Armee steht heute zu 50 Prozent in Ländern, die früher zum Osmanischen Reich gehört haben. Sie kann unter der Nato-Flagge schon einmal üben für die Errichtung des von Erdogan geplanten Neu-Osmanischen Reichs. Und vielleicht wäre es nicht einmal so schlecht, wenn die Araber wieder unter die türkische Knute kämen.
  • Kommentar von Fritz Kartoffel  (Mosses01)
    Und wieder einmal mehr zeigen die USA den EU-Europäern wie mit einem schwierigen, ja unberechenbaren Staat umzugehen ist. It's a pitty, Europe simply doesn't have an Elder Statesman/women!
  • Kommentar von Hans König  (Hans König)
    Richtig sollte es heissen, die Türkei hält mit 35'000 Soldaten den Nordteil der Insel Zypern besetzt.
    1. Antwort von Kurt Wirz  (kw)
      Sehr richtig. Darüber regt sich heute ja auch keiner mehr auf. Einfach einmarschieren und fertig ist die Annexion. Diese 35'000 Soldaten gehören sicher nicht in die Statistik der Nato (wäre ein ziemlicher Hohn).