Zum Inhalt springen

Header

Der gewählte Präsident Sersch Sargsjan
Legende: Der amtierende Präsident Sersch Sargsjan galt als Favorit. Reuters
Inhalt

International Armenischer Präsident wiedergewählt

Der pro-russische Sersch Sargsjan bleibt weiterhin Präsident. Ob eine weitere Amtszeit dem Land etwas bringt, ist fraglich. Das Land braucht dringend Reformen.

Der 58jährige hat 58,64 Prozent der Stimmen erhalten. Sein schärfster Konkurrent, Ex-Aussenminister Raffi Owanissjan, kam auf 36,75 Prozent. Damit steht Sargsjan vor einer zweiten Amtszeit bis 2018. Dann darf er laut Verfassung nicht erneut kandidieren. Dies teilte die Zentrale Wahlkommission mit.

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) beobachtete den Urnengang und will heute ihre Befunde präsentieren. Die Wahl wurde überschattet von einem Attentat auf einen Kandidaten. Er überlebte mit einer Schussverletzung. Die Präsidentschaftswahl gilt als wichtiger Test für die Demokratie in der früheren Sowjetrepublik.

Video
Wiederwahl von Armeniens Präsident Sargsjan
Aus Tagesschau vom 19.02.2013.
abspielen

Wirtschaft schwächelt

Box aufklappen Box zuklappen

Die Ex-Sowjetrepublik zählt rund 3,3 Millionen Einwohner und ist völlig verarmt. Armenien ist in der Region isoliert. Die Grenzen zum Nachbarn Aserbaidschan und zur Türkei sind geschlossen. Offene Grenzen hat das Land nur zum Iran und zur Schwarzmeer-Republik Georgien. Russland hat als Schutzmacht Tausende Soldaten in Armenien stationiert.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen