Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Beten, Reden, Feiern Der Fahrplan zur Amtseinführung von Trump

Heute zieht Donald Trump offiziell als 45. Präsident ins Weisse Haus ein. So läuft der Tag ab.

  • 06.30 Uhr (12.30 Uhr MEZ): Am Kapitol beginnen die Sicherheitsüberprüfungen.
  • 07.00 Uhr (13.00 Uhr): Auf einem Platz direkt an der Route der Parade wollen sich erste Demonstranten sammeln. Die Protestaktion der «ANSWER Coalition» ist genehmigt und soll mehrere Stunden dauern.
  • 08.00 Uhr (14.00 Uhr): Weitere Demonstranten treffen sich, um zur Mall zu ziehen. Die Gruppe DCJM, die den Konsum von Marihuana befürwortet, hat angekündigt, 4200 Joints zu verteilen. Ihre Proteste sind nicht genehmigt.
  • Noch ohne Uhrzeit: Donald Trump besucht am Morgen einen Gottesdienst. Barack Obama und seine Frau Michelle empfangen den Republikaner und die künftige First Lady Melania im Weissen Haus. Anschliessend begleitet der scheidende Präsident seinen Amtsnachfolger zum Kapitol.
  • 11.30 Uhr (17.30 Uhr): Eröffnungsrede am Kapitol. Anschliessend wird Trumps Vize Mike Pence ins Amt eingeschworen.
  • 12.00 Uhr (18.00 Uhr): Donald Trump legt auf den Stufen des Kapitols den Amtseid ab. Anschliessend wird er seine mit Spannung erwartete Rede halten. Dann isst er im Kapitol zu Mittag, bevor die Parade zum Weissen Haus beginnt. Eine Gruppe von Demonstranten hat angekündigt, den Zug zu stören. Ihre Proteste sind nicht genehmigt.
  • Noch ohne Uhrzeiten: Es wird erwartet, dass Trump und seine Frau Melania am Freitagabend an drei verschiedenen Bällen teilnehmen.
Video
So bereitet sich Washington auf die Amtseinführung vor
Aus Tagesschau vom 19.01.2017.
abspielen

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Bernhard Lüthi  (Bernhard)
    Ich hoffe, dass Herr Trump sich einen dieser 4'200 Joints genehmigt, bevor er seine Rede hält.
    1. Antwort von marlene Zelger  (Marlene Zelger)
      Die Anbieter dieser Joints werden gar nicht zugelassen.
  • Kommentar von marlene Zelger  (Marlene Zelger)
    Das SRF wird hoffentlich die Feierlichkeiten live übertragen. Zu hoffen ist, dass die unbeteiligten Demos tatsächlich verhindert werden können. Denn jeder werdende US Präsident, egal welcher Partei er angehört, hat ein Anrecht auf eine würdige und schöne Inaugurationsfeier. Dieser denkwürdige Tag möge auch Donald Trump in bester Erinnerung bleiben.