Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Einschränkungen für Fluggäste Streik im Flugverkehr Italiens – auch Schweizer Flüge betroffen

  • Fluggäste in Italien müssen sich am Samstag wegen Streiks an Flughäfen auf Einschränkungen einstellen.
  • Viele Flugverbindungen könnten betroffen sein, wie italienische Medien am Freitag berichteten.
  • Reisende werden daher aufgefordert, sich über den Status ihrer Flüge und mögliche Ausfälle und Verspätungen zu informieren.
Passagiere warten am Bahnhof in Turin
Legende: Am Donnerstag gab es bereits einen landesweiten Streik im Bahnverkehr. Bild: Passagiere warten am Bahnhof in Turin. IMAGO/Jessica Pasqualon

Das Bodenpersonal an italienischen Flughäfen, unter anderem beim Check-in, will am Samstag von 10 bis 18 Uhr die Arbeit niederlegen. Zudem wollen die Piloten von Malta Air, die in Italien die Ryanair-Flugzeuge steuern, von 12 bis 16 Uhr streiken. Bei der Fluggesellschaft Vueling sind am Samstag von 10 Uhr bis 18 Uhr Piloten und Flugbegleiterinnen zum Streik aufgerufen.

20 Swiss-Flüge betroffen

Box aufklappen Box zuklappen

Vom Streik am Samstag sind auch Flüge aus der Schweiz nach Italien betroffen, wie «Blick» berichtete. Auf Nachfrage der Zeitung bei der Fluggesellschaft Swiss wurden 20 Swiss-Flüge, je 10 Hin- und Rückflüge, annulliert. Davon betroffen sind rund 2000 Passagiere.

Laut Bericht fallen Flüge ab Zürich nach Mailand-Malpensa, Venedig, Florenz, Rom, Neapel und Palermo aus. Weiter sei der Flug von Genf nach Catania betroffen.

Die Airline Edelweiss ist laut Blick vom Streik weniger betroffen: Sie lässt ihren Flug von Zürich nach Catania eine halbe Stunde später abfliegen als geplant. Ihre anderen vier Flüge nach Italien starten vor oder nach dem Streik, wie die Edelweiss mitteilte.

Europas grösste Direktfluggesellschaft Ryanair teilte bereits mit, dass wegen des Streiks mit Flugausfällen und Einschränkungen auf Flügen von und nach Italien zu rechnen sei. Bei der Fluggesellschaft Ita Airways wurden für diesen Tag insgesamt 133 Flüge gestrichen.

Video
Aus dem Archiv: Streik am Flughafen Genf
Aus Tagesschau vom 30.06.2023.
abspielen. Laufzeit 1 Minute 13 Sekunden.

SRF 4 News, 09.07.2023, 17:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel