Zum Inhalt springen

Header

Audio
Fünf Jahre Gefängnis für Trump-Unterstützer
Aus SRF 4 News aktuell vom 18.12.2021.
abspielen. Laufzeit 39 Sekunden.
Inhalt

Fünf Jahre Gefängnis Bislang härteste Strafe wegen der Erstürmung des US-Kapitols

  • In den USA ist die bislang härteste Strafe wegen der Erstürmung des Kapitols im Januar verhängt worden.
  • Das Bundesgericht verurteilte einen Trump-Anhänger wegen des Angriffs auf Polizeibeamte zu fünf Jahren Gefängnis.
  • Auf Videos war zu sehen, wie er vor dem Kapitol unter anderem einen Feuerlöscher auf die Polizei warf.
Video
Aus dem Archiv: Urteil gegen «Schamanen» wegen Sturm aufs Kapitol
Aus Tagesschau vom 17.11.2021.
abspielen. Laufzeit 5 Minuten 20 Sekunden.

Ins Kapitol selbst hatte es der 54-Jährige nicht geschafft, nachdem ihn Beamte mit Pfefferspray und Gummigeschossen stoppten. Mit einem Antrag auf mildernde Umstände wegen einer schweren Kindheit sowie einer handschriftlichen Entschuldigung hatte der Mann keinen Erfolg.

Video
Aus dem Archiv: Sturm auf Kapitol in Washington
Aus Tagesschau vom 07.01.2021.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 34 Sekunden.

Darin hatte er geschrieben, dass der «tyrannische» Trump ihn und andere durch Lügen zum Angriff auf das Parlament verleitet habe. Die Staatsanwaltschaft wies jedoch darauf hin, dass Palmer auch nach seinem Schuldbekenntnis Anfang Oktober sein Handeln verteidigt und die Polizei auf einer von ihm eingerichteten Spendenwebsite als Angreifer bezeichnet hatte.

Video
Aus dem Archiv: Wie konnte es zu den Ausschreitungen kommen
Aus Tagesschau vom 07.01.2021.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 49 Sekunden.

«Der Angeklagte verfolgte mit seiner Gewalttätigkeit das politische Ziel, eine demokratische Wahl und den friedlichen Übergang der Macht zu untergraben», schrieben die Ankläger an das Gericht. Die bisher härteste Strafe im Zusammenhang mit dem Angriff auf das Kapitol waren 41 Monate Gefängnis für zwei Männer, die wegen Behinderung eines amtlichen Verfahrens angeklagt waren. Ihnen war allerdings kein Angriff auf die Behörden zur Last gelegt worden.

SRF 4 News aktuell, 18.12.2021, 05:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen