Zum Inhalt springen

Header

Audio
Neues, grosses Gasfeld in Bolivien entdeckt
Aus Nachrichten vom 26.12.2020.
abspielen. Laufzeit 00:34 Minuten.
Inhalt

«Geschenk der Pachamama» Bolivien entdeckt riesiges Gasfeld

  • In Bolivien ist ein grosses, neues Gasfeld entdeckt worden.
  • Das berichtet die Bolivianische Zeitung «La Razón».
  • Das Feld werde die Gasreserven des südamerikanischen Landes um mehr als zehn Prozent erhöhen.

Der bolivianische Präsident Luis Arce twitterte: das entdeckte Gasfeld sei ein Geschenk der «Pachamama» – der Mutter Erde – an alle Menschen im Land.

Armut verringern

Bolivien ist stark abhängig vom weitgehend verstaatlichten Rohstoffsektor. Rund die Hälfte des Staatshaushaltes wird durch Einnahmen aus dem Export von Gas und Erzen gedeckt. Dank der Einnahmen verringerte die Regierung von Ex-Präsident Evo Morales die Armut und verbesserte die Lebenssituation der indigenen Bevölkerung.

Aber der Verfall der Preise kann den Andenstaat auch in eine Krise reissen. Immer wieder kam es auch zu Demonstrationen gegen den Export des Rohstoffes.

SRF 4 News, 26.12.2020; 10:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

20 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.