Zum Inhalt springen
Inhalt

Krise in Katalonien Deutschland darf Puigdemont nach Spanien ausliefern

  • Das schleswig-holstenische Oberlandesgericht hat grünes Licht zur Auslieferung von Carles Puigdemont gegeben.
  • Das Gericht hat die Auslieferung des katalanischen Separatistenführers wegen dem Vorwurf der Veruntreuung für zulässig erklärt.
  • Die Auslieferung wegen Rebellion ist dagegen unzulässig, lässt das Gericht verlauten.
  • Schleswig-Holsteins Generalstaatsanwalt muss eine Auslieferung aber erst bewilligen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Karin Widmer (Karin Widmer)
    Zurück nach Hause. Endlich kann er zurück nach Hause. Flugticket kostenlos inkl. Essen und Getränk. Inhaftiert wird er in Barcelona, in seiner Heimat. Eine Heimat die nie einen Könige hatte (obwohl den Kindern in der Schule dies indoktriniert wird), genau diese Kinder sind heute erwachsen und reagieren auf eine nationalistische Art die nur allen schadet. Bienvenido a casa Señor Pudgdemont.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von S. Petrovic (S.Petrovic)
    Wenn es geht um Interesse eigenen Mitglied dann EU ( DE) macht ganz anders als in der Fall von Yugoslawien. Dort hat EU und Deutschland separatististen unterstützt aber jetzt liefert Puidemont an Spanien . Doppelstandard, Doppelmoral, Zynismus.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Andrin Ziswiler (Andrinzisi)
    Wieso darf das Deutschland machen? Sie haben schon genug Gesetze um das zu umsetzen.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen