Zum Inhalt springen

Header

Video
Rauchschwaden über dem Unglücksort
Aus News-Clip vom 12.08.2020.
abspielen
Inhalt

Nach heftigen Regenfällen Mehrere Tote und Verletzte bei Zugunglück in Schottland

  • An der Ostküste in der Nähe der schottischen Stadt Stonehaven ist ein Personenzug entgleist.
  • Drei Menschen sind laut Bahnpolizei ums Leben gekommen, darunter auch der Lokführer. Sechs weitere werden verletzt.

  • Ursache des Unglücks soll ein Erdrutsch gewesen sein, berichtete die Nachrichtenagentur PA.

Das Triebfahrzeug stürzte PA zufolge mit drei seiner vier Waggons eine Böschung hinunter. Dutzende Krankenwagen und mindestens ein Rettungshubschrauber sind im Einsatz.

Wenige Stunden zuvor hatte der Bahnbetreiber ScotRail nach heftigen Regenfällen vor Überflutungen gewarnt. Auf Twitter kursieren Bilder des Zugunglücks, über der Unfallstelle steigen grosse Rauchschwaden auf.

Premier Boris Johnson spricht von einem sehr ernsten Vorfall, ebenso Schottlands Regierungschefin Nicola Sturgeon.

Der britische Verkehrsminister Grant Shapps spricht via Twitter sein Beileid aus und sagt, er sei in Gedanken bei den Betroffenen und ihren Familien.

.

SRF 4 News, 12.08.2020, 15:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen