Zum Inhalt springen
Video
Christchurch in Flammen
Aus News-Clip vom 15.02.2017.
abspielen. Laufzeit 22 Sekunden.

Notstand in Christchurch Tausende Neuseeländer müssen wegen Buschbränden fliehen

  • Seit dem Ausbruch des Feuers am Montag sind laut lokalen Medien bereits mehr als 700 Hektar Buschland sowie mehrere Gebäude abgebrannt.
  • Vom Buschbrand betroffen sind die neuseeländische Stadt Christchurch und der benachbarte Selwyn District. Tausende Menschen haben hier ihre Häuser und Wohnungen verlassen müssen.
  • Das Feuer hat bis jetzt ein Todesopfer gefordert: Bei einem Löscheinsatz ist ein Helikopter abgestürzt und der Pilot verstorben.
  • Das Verteidigungsministerium will für die Löscharbeiten nun auch die Streitkräfte aufbieten.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel