Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Sechs Tote, mehrere Vermisste Angriff auf Kirche in Burkina Faso

  • Bei einem Angriff auf eine protestantische Kirche in Burkina Faso sind mindestens sechs Menschen getötet worden.
  • Unter den Todesopfern seien der Pfarrer und vier Gläubige, hiess es aus Sicherheitskreisen.

Der Angriff ereignete sich am Sonntag in Silgadji, einem Dorf im Norden des Landes. Unbekannte hätten den Angaben zufolge die protestantische Kirche angegriffen und fünf Menschen getötet. Mindestens zwei weitere Menschen würden derzeit noch vermisst.

In Burkina Faso kam es in jüngster Vergangenheit immer wieder zu Angriffen islamistischer Gruppen. Über die konkreten Motive beim Angriff auf die Kirche ist allerdings noch nichts bekannt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.