Zum Inhalt springen

Header

Flüchtende auf einem überfüllten Bahnsteig am Bahnhof
Legende: Keystone
Inhalt

Ukraine-Krieg Rund 10 Millionen Ukrainerinnen und Ukrainer auf der Flucht

In den ersten vier Wochen des Ukraine-Kriegs sind schon fast vier Millionen Menschen in die Nachbarländer und nach Westeuropa geflüchtet.

Zusätzlich zu den ins Ausland geflüchteten Menschen zählt die UNO-Organisation für Migration (IOM) in Genf bereits über 6.5 Millionen Binnenflüchtlinge, die Häuser, Wohnungen, Dörfer und Städte wegen der russischen Raketenangriffe und Bombardierungen verlassen haben (Stand 21.3.22).

Die weitere Entwicklung ist ungewiss – es droht die grösste Flüchtlingskrise in Europa in diesem Jahrhundert.

Woher die gezeigten Daten kommen

Box aufklappen Box zuklappen

Die Grafiken zeigen die Anzahl Flüchtlinge, die seit dem 24. Februar 2022 in den Nachbarländern der Ukraine angekommen sind*. Die Daten stammen vom UN-Flüchtlingswerk UNHCR und werden täglich aktualisiert. Das UNHCR stellt die Informationen aus einer Vielzahl von Quellen zusammen. Obwohl Anstrengungen unternommen werden, um sicherzustellen, dass alle statistischen Informationen überprüft werden, stellen die Zahlen zu einigen Ankünften eine Schätzung dar. Das UNHCR gleicht dabei Informationen und Quellen laufend ab. Daher kann es zu Änderungen der Zahlen kommen, auch rückwirkend.

*Zwischen dem 18. und 23. Februar zogen weitere 96'000 Menschen aus den Regionen Donezk und Luhansk nach Russland.

Video
Aus dem Archiv: Hunderttausende fliehen aus der Ukraine
Aus Tagesschau vom 01.03.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 32 Sekunden.

Tagesschau, 02.03.2022 13:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen