Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Verweigerung der Aussage Jacob Zuma zu 15 Monaten Haft verurteilt

  • Südafrikas Verfassungsgericht verurteilte den ehemaligen Präsidenten Jacob Zuma wegen Missachtung einer gerichtlichen Vorladung.
  • Er muss 15 Monate ins Gefängnis, so das Urteil.
  • Zuma habe sich geweigert vor einer Anti-Korruptions-Kommission zu erscheinen, hiess es.

Zuma muss sich derzeit vor einer Untersuchungskommission wegen diverser Korruptionsvorwürfe während seiner Amtszeit verantworten und war einer gerichtlichen Vorladung nicht gefolgt. Das höchste Gericht Südafrikas fällte das Urteil «mit der Mehrheit seiner Mitglieder», sagte Richterin Sisi Khampepe. «Das Verfassungsgericht hat keine andere Möglichkeit, als festzustellen, dass Herr Zuma das Gericht missachtet hat.»

Es ist das erste Mal, dass ein ehemaliger Präsident des Landes zu einer Haftstrafe verurteilt wurde. Er soll sich nun innerhalb von fünf Tagen in einer Polizeistation stellen, ordnete das Verfassungsgericht am in Johannesburg an. Zumas Amtszeit von 2009 bis 2018 war von Korruptionsvorwürfen überschattet.

SRF 4 News, 29.06.2021, 13:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Benito Boari  (Antoine)
    Ist das alles?
  • Kommentar von Werner Ammann  (W.A.)
    Entlich, hat aber lange gedauert und wegen seinen Verfehlungen ist er immer noch nicht verurteilt. Es lebe die Korruption.
  • Kommentar von Andy Gasser  (agasser)
    Zuma ist Inbegriff des Scheiterns der Regenbogennation. Schade wurde Mandelas Erben durch solche Dilitanten dermassen zerstört. Dass er jetzt 15 Monate ins Gefängnis muss ist gut, Ändert aber nichts am Schaden den er hinterlassen hat.