Zum Inhalt springen

Header

Video
Pakistanisches Flugzeug stürzte am Freitag ab
Aus Tagesschau am Vorabend vom 22.05.2020.
abspielen
Inhalt

Was war die Ursache? Flugschreiber nach Absturz in Pakistan gefunden

  • Nach dem Absturz einer Passagiermaschine in einem Wohngebiet in Pakistan ist der Flugschreiber geborgen worden.
  • Dieser soll nun der Untersuchungskommission übergeben werden, wie ein Sprecher von Pakistan International Airlines (PIA) mitteilte.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums der Provinz Sindh kamen 97 der 99 Insassen bei dem Unglück ums Leben. Die Maschine hatte am Freitag eine Schneise der Verwüstung hinterlassen, als sie nur wenige Minuten vor der Landung in der Stadt Karatschi abstürzte. Die Bergungsarbeiten gingen am Sonntag weiter.

Ein Überlebender schilderte im Fernsehen die dramatischen Momente des Absturzes. «Die Menschen gerieten in Panik und begannen laut zu beten», erzählte Muhammad Zubair dem Sender «Geo TV» am Abend nach dem Absturz des Airbus A320. «Der Pilot hielt das Flugzeug für die nächsten zehn bis fünfzehn Minuten in der Luft und machte eine zweite Ansage zur Landung, aber das Flugzeug stürzte ab», sagte Zubair. Überall sei Feuer zu sehen gewesen. «Überall waren Schreie von Kindern, Erwachsenen und älteren Menschen zu hören.» Er habe sich befreit und sei aus etwa drei Metern Höhe aus dem Wrack gesprungen.

Er erlitt Verbrennungen, ist laut Behörden aber in einem stabilen Zustand. Bilder kurz nach dem Unglück zeigten ein Bild der Verwüstung. Anwohner im Stadtteils «Model Colony» eilten zur Hilfe und suchten nach Überlebenden. Der Unglücksort lag nur etwa zwei Kilometer von der Landebahn entfernt. Acht Anwohner wurden bei dem Absturz verletzt. Die genaue Ursache für den Absturz war auch am Sonntag nicht bekannt.

SRF 4 News, 24. Mai 2020; 9:00 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen