Zum Inhalt springen
Inhalt

Jahresrückblick 2013 Welche Artikel interessierten am meisten?

Ein Blick zurück in eigener Sache: Welche Artikel interessierten die Leserinnen und Leser von SRF News am meisten? Welche waren besonders kontrovers und gaben deshalb umso mehr zu diskutieren? Und welche Meldungen wurden von den Usern am meisten geteilt? Wir bieten Ihnen hier einen Überblick.

Eine Journalistin sitzt vor zwei Bildschirmen im Newsroom von SRF.
Legende: Welches waren die Top-Meldungen bei SRF News des Jahres? Und welche Artikel lösten die meisten Kommentare aus? SRF

Die fünf am meisten gelesenen Artikel

  1. «Costa Concordia» taucht im Morgengrauen auf
  2. Sechs Schwerverletzte nach heftigem Sturm bei Bieler Turnfest
  3. F/A-18-Absturz: Untersuchung dauert Monate
  4. Meteorit hinterlässt sechs Meter breiten Krater
  5. Swisscom-Chef Carsten Schloter ist tot

Die fünf am häufigsten geteilten Artikel

  1. Sechs Schwerverletzte nach heftigem Sturm bei Bieler Turnfest
  2. «Costa Concordia» taucht im Morgengrauen auf
  3. Professor Mörgeli vergab Doktortitel fürs Abschreiben
  4. F/A-18-Absturz: Untersuchung dauert Monate
  5. Drei Tote nach Schüssen in Luzerner Holzfabrik

Die Artikel mit den meisten Kommentaren

  1. Professor Mörgeli vergab Doktortitel fürs Abschreiben
  2. Der neue Webauftritt von SRF – Ihre Meinung interessiert uns
  3. Eine «Tagesschau» ganz aus Westschweizer Hand
  4. Bär M13 abgeschossen – obwohl er nie aggressiv war
  5. Ueli Maurer: «Wir wollen keine fremden Richter»

Die Artikel mit den meisten Likes

  1. «Costa Concordia» taucht im Morgengrauen auf
  2. F/A-18-Absturz: Untersuchung dauert Monate
  3. Dutzende Festnahmen nach Protesten in der Türkei
  4. Eine «Tagesschau» ganz aus Westschweizer Hand
  5. Verdächtiger im Genfer Tötungsdelikt gefasst

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rolf Bolliger, Orpund
    Unglücksfälle und Verbrechen und die "verhasste" wählerstärkste Partei! Das sind also die am meisten interessierten, angeklickten und kommentierten Themen im 2013 gewesen. Für mich einerseits das Spiegelbild der "SRF-online-Aktivisten", aber auch das Bild der heutigen (manipulierten) Spass- und Konsumgesellschaft!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen