Zum Inhalt springen

Header

Video
Mendelssohn-Fest mit Anne-Sophie Mutter
Aus Gesichter & Geschichten vom 12.04.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 10 Sekunden.
Inhalt

Benefiz-Konzert Anne-Sophie Mutter spielt für die Ukraine

Die Geigerin musiziert im Rahmen vom Lucerne Festival für die Opfer des Krieges.

Mit dem Benefizkonzert im KKL Luzern möchte Anne-Sophie Mutter ein Zeichen setzen und nicht einfach nur tatenlos zusehen. Seit mehr als zwei Jahrzehnten unterstützt die deutsche Virtuosin das Rote Kreuz, das sich besonders für Kinder in Kriegen und Konflikten einsetzt.

Wir Musiker sind Botschafter.
Autor: Anne-Sophie Mutter Violinistin

Musik sei mehr als nur das Aneinanderreihen von schönen Tönen. Musik habe eine symbolische Bedeutung, sagt Mutter. Sie sei die nonverbale Kommunikation, wenn die Sprache versage.

Musik als Mahnmal

Musik sei zudem verbindend. So spielt Anne-Sophie Mutter beim Lucerne Festival zusammen mit einer russischen Pianistin und einem persischen Violoncellisten ein Werk vom russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch.

Das Stück «Klaviertrio Nr. 2 e-Moll op. 67» sei damals, als es 1944 komponiert wurde, als Mahnmal gegen Krieg zu verstehen gewesen, weiss Mutter. Nun sei leider passiert, was nicht mehr hätte passieren dürfen: «Wir haben wieder einen Krieg in Europa.»

SRF 1, Gesichter & Geschichten, 12.04.2022, 18:35 Uhr

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen