Zum Inhalt springen

Panorama Roger Federer flippt völlig aus

In einem Werbespot macht Roger Federer eine Reise in die Vergangenheit. Er imitiert Tennis-Legenden. Und rastet aus.

Legende: Video Roger Federer und die zeitlosen Legenden abspielen. Laufzeit 1:42 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 18.08.2016.

Es ist eine völlig neue Seite des Tennisstars: Roger Federer schlägt alles kurz und klein, trägt eine Vokuhila-Frisur und posiert oben ohne als Rockstar. Für den Werbespot eines deutschen Autoherstellers imitiert der 35-Jährige diverse Tennis-Grössen.

So rastet er als John McEnroe komplett aus, zeigt sich mit der Tolle von Andre Agassi und schüttelt dank Spezialeffekten die Hand von Tennislegende Rod Laver. Der 17-fache Grand-Slam-Sieger beweist im Werbeclip sein schauspielerisches Talent. Und das, ohne auch nur ein Wort zu sprechen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.