Zum Inhalt springen

Panorama Roger Federer ist der «Most Stylish Man 2016»

Das amerikanische Männermagazin «GQ» wählt das Tennis-Ass zum stylischsten Mann des Jahres.

  • Federer setzt sich gegen Stars wie Ryan Gosling, David Beckham, Tom Hiddleston oder Jared Leto durch.
  • Das Magazin beschreibt Federers Style als zurückhaltend elegant.
  • Gewählt haben die «GQ»-Leser über ein Voting.

2016 zeigt sich der 35-jährige Familienvater öfters auf dem roten Teppich. Im Februar an der Oscar-Verleihung in Los Angeles trägt er einen Smoking – ganz getreu dem Dresscode «Black Tie». Im Oktober besucht er die Pariser Fashion Week und nimmt, im eleganten Rollkragenpulli und Wildlederjacke, neben «Vogue»-Chefin Anna Wintour (67) in der Front Row Platz.

Legende: Video Roger Federer an den Oscars und in Paris abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Aus Glanz & Gloria-Clip vom 21.12.2016.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.