Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Die Leute sind sich der Gefahren nicht bewusst»
Aus Regionaljournal Aargau Solothurn vom 20.08.2020.
abspielen. Laufzeit 02:13 Minuten.
Inhalt

Baden im Fluss «Die Leute sind sich der Gefahren nicht bewusst»

Mehr Personen hätten diesen Sommer ihre Ferien zu Hause verbracht, oft verbunden mit Abkühlungen in den Flüssen und Seen, bilanziert Nathalie Zulauf von der Schweizerischen Lebensrettungs-Gesellschaft SLRG, Sektion Baden-Brugg. Das berge Gefahren: «Die Leute meinen, sie würden das Wasser vor der Haustüre kennen. Das ist aber oft nicht der Fall.»

Sie habe diesen Sommer viele brenzlige Situationen beobachtet, so Zulauf. Viele Personen gingen leichtsinnig ins Wasser. Zum Beispiel würden keine Schwimmwesten getragen oder Gummiboote im Fluss seien zusammengebunden. «Die Leute sind sich der Gefahren nicht bewusst.»

Steigende Tendenz

Regionale Unfallzahlen gibt es für diesen Sommer noch keine. Aber SLRG-Sprecher Philipp Binaghi bestätigt eine steigende Tendenz. Bis Mitte August seien in der Schweiz 38 Personen ertrunken, das sind leicht mehr, als um dieselbe Zeit letztes Jahr. Für eine abschliessende Bilanz sei es jedoch noch zu früh.

Regionaljournal Aargau Solothurn, 20.8.2020, 6:31 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen