Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ein Vergleich statt ein Prozess
Aus Regionaljournal Ostschweiz vom 05.08.2020.
abspielen. Laufzeit 01:03 Minuten.
Inhalt

Strafverfahren eingestellt Kein Urteil wegen sexueller Belästigung gegen St.Galler Politiker

Delikte gegen die sexuelle Integrität wurden dem Ex-Kantonsrat und Polizist vorgeworfen. Nun hat er sich mit den Opfern auf einen Vergleich geeinigt.

Ein ehemaliger SVP-Kantonsrat und Kantonspolizist aus dem St. Galler Rheintal soll am Arbeitsplatz zwei Kolleginnen aus dem Korps sexuell belästigt haben. Ende April 2019 wurde gegen den knapp 40-Jährigen Strafanzeige eingereicht und die Staatsanwaltschaft eröffnete eine Untersuchung.

Geständig und einsichtig

Der Beschuldigte trat in der Folge von seinen Ämtern zurück und kündigte seine Stelle bei der Kantonspolizei St. Gallen. Die Untersuchungen haben gezeigt, «dass sexuelle Handlungen gegen den Willen der betroffenen Frauen stattgefunden hatten», wie die Staatsanwaltschaft in einer Mitteilung schreibt. Der Beschuldigte sei von Beginn weg geständig gewesen und habe eingeräumt, Grenzen überschritten zu haben.

In einer Vergleichsverhandlung konnten sich der Beschuldigte und die Opfer gütlich einigen. Der Mann entschuldigte sich für sein Fehlverhalten, worauf die betroffenen Frauen ihre Strafanträge zurückzogen. Zu den bezahlten Geldbeträgen im Vergleicht wurde nichts bekannt gegeben. Das Verfahren ist inzwischen rechtskräftig eingestellt.

Regionaljournal Ostschweiz; 05.08.2020; 12:03 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen