Zum Inhalt springen

Header

Bild der Inszenierung "Vrenelis Gärtli" am Theater St.Gallen.
Legende: Das Theater St.Gallen zieht eine positive Jahresbilanz der Spielzeit 15/16. Theater St.Gallen
Inhalt

Ostschweiz Theater St.Gallen mit hoher Auslastung

Das Theater St.Gallen zählte während der vergangenen Spielzeit rund 155'600 Eintritte. Die gestiegene Publikumsresonanz zeuge von der Ausstrahlungskraft des Hauses.

Die Genossenschaft Konzert und Theater St.Gallen blicke auf eine spannende und international stark beachtete Theater- und Konzertsaison 15/16 zurück. Insgesamt hätten 155'614 zahlende Kulturinteressierte die Veranstaltungen der vergangenen Spielzeit besucht. Laut Mitteilung beträgt die Gesamtauslastung 80 Prozent. Diese Zahl zeuge von der Ausstrahlungskraft des Hauses. Die Eigenwirtschaftlichkeit betrug 31 Prozent. Die Verantwortlichen sprechen von einem Spitzenwert.

Das positive Resultat führe dazu, dass die Genossenschaft wiederholt eine ausgeglichene Rechnung präsentieren könne.

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen