Zum Inhalt springen

Header

Audio
Jörg Huwyler: «Spitteler hatte schon vor 100 Jahren eine klare Haltung in Themen wie Fremdenfeindlichkeit oder Antisemitismus.»
Aus Regionaljournal Zentralschweiz vom 17.01.2020.
abspielen. Laufzeit 04:55 Minuten.
Inhalt

Film zu Spitteler-Jubiläum «Carl Spittelers Vielseitigkeit fasziniert mich»

Das Jahr 2019 war ein wichtiges Jubiläumsjahr für die Schweizer Literatur. Vor genau 100 Jahren wurde nämlich zum ersten und bisher einzigen Mal der Literaturnobelpreis in die Schweiz vergeben, und zwar an Carl Spitteler. Der Literat und Journalist Spitteler lebte lange Jahre in Luzern – hier wurde deshalb das Jubiläum auch gebührend gefeiert: Mit Lesungen, Ausstellungen und Gesprächsrunden.

Der Luzerner Filmer Jörg Huwyler steuert nun zur Diskussion über Spitteler einen Dokumentarfilm bei. «Spitteler reloaded» heisst er. Huwyler setzt sich dabei mit dem breiten Schaffen von Carl Spitteler auseinander. Gleichzeitig hat er filmisch aufgearbeitet, wie junge Slampoetinnen, Grafikstudierende oder ein Rapper auf das Werk Spittelers treffen und wie sie es künstlerisch in die heutige Zeit transformieren.

SRF 1, Regionaljournal Zentralschweiz, 17:30 Uhr; brem

Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen