Zum Inhalt springen

Header

Audio
Basel verschärft als erster Deutschschweizer Kanton Maskenpflicht
Aus Heute um Vier vom 20.08.2020.
abspielen. Laufzeit 02:01 Minuten.
Inhalt

Coronamassnahmen in Kantonen Basel-Stadt führt Maskenpflicht in Läden ein

Der Kanton Basel-Stadt führt als erster Deutschschweizer Kanton eine Maskenpflicht in Läden ein. Der Grund sind die steigenden Corona-Fallzahlen.

In Basel-Stadt muss man beim Einkaufen ab Montag, den 24. August, eine Gesichtsmaske tragen. Das hat die Basler Regierung beschlossen. Die generelle Maskenpflicht gilt für Läden und Einkaufszentren.

In Restaurants, Bars und Cafés gilt die Maskenpflicht für das Personal. Und in weiterführenden Schulen wie Gymnasien und Berufsschulen müssen Schülerinnen und Schüler in den Gängen und in der Pause eine Maske tragen.

Zweite Welle soll gestoppt werden

Die Maskenpflicht soll helfen, eine massive zweite Welle zu verhindern, sagt der Basler Kantonsarzt Thomas Steffen: «Wir hatten in den letzten Wochen in Basel-Stadt – zwar zum Glück noch auf niedrigem Niveau – eine deutliche Zunahme der Fälle, die sich leider schwankend weiter fortsetzt.»

Man habe gesehen, dass weitere Massnahmen getroffen werden müssten, «damit die Tendenz möglichst gestoppt werden kann», so Steffen.

Die Maskenpflicht in Läden, Restaurants und weiterführenden Schulen in Basel-Stadt gilt für Erwachsene und Kinder ab zwölf Jahren. Vor Basel-Stadt haben bereits die Kantone Waadt, Genf, Jura und Neuenburg eine Maskentragepflicht in Läden eingeführt.

SRF 4 News, 20.08.20, 16 Uhr

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

33 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Melchior Walcher  (melchiorwalcher)
    Maskenpflichten haben für mich etwas totalitäres. Regierungen scheuen sich nicht mehr solche Massnahmen flächendeckend raus zu hauen, ohne deren Notwenidigkeit und Wirksamkeit definitiv belegen zu müssen. Im Gegenteil, sie wiedersprechen sich sogar selber.
  • Kommentar von Bruno Schelker  (4435Lord)
    Wer macht Kontrollen von Leuten die sich in der Quarantäne aufhalten sollten???
    Viel Wind wird um die Quarantäne gemacht, aber wer kontrolliert???
    Die Maskenpflicht ist für mich eine Alibiübung!!!
    Hygiene ist das wichtigste.
    1. Antwort von Maria Heule  (marbel)
      Ihre Meinung ..und das vernachlässigen vielen!
  • Kommentar von Maria Heule  (marbel)
    Maske Ok! Aber so wie sie meintest getragen wird ,nutzt nicht.
    Unter die Nasse.
    Stoff mehrmals ohne wasche.
    Abziehen im Hose Sack und wieder anziehen ....und und und.....