Zum Inhalt springen

Header

Audio
«Das ist bitter», sagt OK-Präsident Carlo Conti im Interview
Aus Regionaljournal Basel Baselland vom 26.03.2021.
abspielen. Laufzeit 03:29 Minuten.
Inhalt

Kein Jodeln im Sommer Eidgenössisches Jodlerfest in Basel findet nicht statt

  • Wegen der unsicheren Corona-Situation haben sich die Organisatoren des eidgenössischen Jodlerfests für eine Absage entschieden.
  • Das Fest hätte im Juni in Basel stattfinden sollen. Erwartet wurden rund 150'000 Besucherinnen und Besucher.
  • Man gehe nicht davon aus, dass bis im Juni ein Grossteil der Bevölkerung geimpft ist und ein grosses Fest möglich sei, so das OK.

Die Enttäuschung bei OK-Präsident Carlo Conti ist gross: «Wir können heute leider nicht damit rechnen, dass sich die Lage bis im Juni entspannen wird, sodass das Fest im gewünschten Rahmen stattfinden kann.». Zudem habe der Bundesrat mit seinen Entscheidungen letzte Woche, zumindest mittelfristig, keine weiteren Lockerungsschritte in Aussicht gestellt. «Das ist bitter», so Conti.

Wir können heute leider nicht damit rechnen, dass sich die Lage bis im Juni entspannen wird.
Autor: Carlo ContiOK-Präsident Eidgenössisches Jodlerfest

Bis vor ein paar Wochen gingen die Organisatoren noch davon aus, dass das Fest im Juni hätte über die Bühne gehen können. 150'000 Besucherinnen und Besucher wurden erwartet, von einer «Fasnacht im Sommer» war die Rede.

Nun macht Corona nach der Basler Fasnacht 2021 auch den Organisatoren des 31. Eidgenössischen Jodlerfests einen dicken Strich durch die Rechnung. Mit dem Entscheid habe man auch nicht länger zuwarten und auf eine Besserung der Lage hoffen können. «Ohne die nötige Planungssicherheit wäre es unverantwortlich, dieses finanzielle, aber auch gesundheitliche Risiko einzugehen», sagt Conti.

Nächster Termin 2023

Ursprünglich hätte das Jodlerfest bereits im letzten Jahr stattfinden sollen, wurde aber aus bekannten Gründen um ein Jahr verschoben. Wegen verschiedenen anderen Terminen komme eine weitere Verschiebung um ein Jahr nicht infrage, betonten die Organsatoren bereits vor ein paar Wochen. So soll 2022 in der Region Basel bereits der nächste Grossanlass stattfinden: Das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest in Pratteln BL.

Video
Aus dem Archiv: Ausblick auf das Jodlerfest in Basel
Aus Schweiz aktuell vom 06.01.2021.
abspielen

Jodlerinnen und Jodler, Alphornbläserinnen und -bläser aber auch Fahnenschwingerinnen und -schwinger müssen sich nun zwei weitere Jahre gedulden: Das nächste Eidgenössische Jodlerfest ist 2023 in Zug geplant.

Regionaljournal Basel, 26.03.2021, 12:03 Uhr ;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Hans Kläger  (Hans Kläger)
    Kommen Sie einmal nach Basel!
    Es jodelt an jeder Ecke!
  • Kommentar von Jimmy Rüedi  (JimmyRu)
    Selbst wenn im Juni das Fest hätte stattfinden können:
    Die Jodelclubs sind seit fast einem halben Jahr verstummt (proben und auftreten ist für Amateure verboten)
    Bei der jetzigen Situation können sich nur Familien Formationen auf das Fest vorbereiten.
  • Kommentar von Christian Baumann  (Christian Baumann)
    Seid wann können Basler jodeln? :-)
    Streng genommen gehört Basel ja nicht einmal mehr zum Alpenvorland. Basel eben.
    Trotzdem tut's mir leid, dass auch dieses Fest abgesagt werden musste.
    1. Antwort von Alex Klee  (alekle)
      Was soll diese Spitze gegen Basel? Schon das allererste Eidg. Jodlerfest fand 1924 in Basel statt, und das Zentralsekretariat des Verbands ist im basellandschaftlichen Langenbruck. Die Schweiz besteht eben nicht nur aus Alpen und Voralpen.