Zum Inhalt springen

Header

Audio
Nach Lastwagenkollision: A1 bei Winterthur gesperrt (Symbolbild)
Aus Nachrichten vom 22.03.2021.
abspielen. Laufzeit 01:09 Minuten.
Inhalt

LKW-Unfall auf A1 Lastwagenfahrer stirbt nach Kollision bei Winterthur

  • Auf der A1 bei Winterthur sind am Montagmorgen zwei Lastwagen kollidiert.
  • Ein 60-jähriger Lastwagenfahrer ist dabei so schwer verletzt worden, dass er kurze Zeit darauf im Spital starb.
  • Weshalb er mit seinem Lastwagen auf den voranfahrenden Sattelschlepper auffuhr, ist nicht bekannt.

Um 5.45 Uhr musste ein 24-jähriger Lenker eines Sattelschleppers auf der A1 in Richtung Zürich abbremsen, weil es viel Verkehr hatte. Gemäss Angaben der Polizei bremste er sein Fahrzeug bis zum Stillstand ab.

Der 60-jährige Chauffeur des nachfolgenden Lastwagens prallte daraufhin heftig gegen den Sattelauflieger. Der Mann musste von der Feuerwehr aus der Führerkabine befreit werden. Nach der Erstversorgung durch die Ambulanz wurde er mit lebensbedrohlichen Verletzungen ins Spital gebracht, wo er kurze Zeit später starb.

Wie die Kantonspolizei schreibt, sei die genaue Unfallursache noch nicht bekannt und werde nun durch die Polizei in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft abgeklärt.

SRF 4 News, 22.03.2021, 7:30 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Push-Mitteilungen aktivieren

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Bea Soldera  (Kelly19)
    Der Familie sende ich mein herzlichstes Beileid und viel Kraft
  • Kommentar von Bernhard Haeuser  (Bernie H)
    Eine traurige Geschichte. Die Baustellen auf der A1 rund um Winterthur sind gefährlich eng und ein hohes Risiko und dies leider schon lange.
  • Kommentar von Angela Nussbaumer  (Angela N.)
    Der Albtraum eines jeden Lkw-Fahrers und der anderen Verkehrsteilnehmer... :-(
    Den Verletzten eine gute Besserung.