Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Rücktritt im Frühling Beat Walti gibt FDP-Fraktionspräsidium ab

  • Beat Walti tritt von seinem Amt als Fraktionschef der FDP zurück.
  • Wer seine Nachfolge antritt, wird nächstes Jahr entschieden.
  • Der Zürcher Nationalrat folgte 2017 auf Ignazio Cassis.
Video
Aus dem Archiv: FDP-Fraktionschef Beat Walti im Ja-Nein-Interview
Aus Tagesschau vom 26.07.2019.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten 37 Sekunden.

Der Zürcher Nationalrat Beat Walti stellt sein Amt als Fraktionschef der FDP per Frühjahr zur Verfügung. Der Prozess für seine Nachfolge wird laut Mitteilung der Fraktion Anfang Jahr lanciert. «Der Entschluss, die Fraktionsleitung in einem geeigneten Zeitpunkt in andere Hände zu geben, ist seit längerem gereift», lässt sich Walti darin zitieren.

Nach etwas mehr als einer Legislatur und knapp zwei Jahre vor den nächsten Wahlen sei der richtige Zeitpunkt nun gekommen. Er wolle sich künftig wieder vermehrt auf die Rats- und Kommissionsarbeit konzentrieren. Walti war während viereinhalb Jahren Fraktionschef.

Er trat 2017 die Nachfolge von Ignazio Cassis an, der den Posten zwei Jahre innehatte und damals in den Bundesrat gewählt wurde – zuerst amtete Walti als interimistischer Fraktionsleiter, dann als ordentlicher.

SRF 4 News, 14.12.2021, 16 Uhr;

Jederzeit top informiert!
Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.
Schliessen

Jederzeit top informiert!

Erhalten Sie alle News-Highlights direkt per Browser-Push und bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen